Hinkelsteine!

Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Juni 2024: Carnac Heute und morgen schauen wir uns mal Obelix‘ Hinkelstein GmbH an*. Die Gegend um Carnac ist nämlich voller langer Steine und Steintische, besser bekannt als Dolmen und Menhire: bretonisch dol = Tisch, men = Stein und hir = lang. Wer hätte das gewusst? Ich jedenfalls nicht!… Hinkelsteine! weiterlesen

Das kleine Meer: der Golf von Morbihan

Dienstag/Mittwoch, 11. und 12. Juni 2024: Vannes Heute nehmen wir endgültig Abschied von der Loire in Châteauceaux (heute Champtoceaux). Hier kann man die imposanten Reste einer königlichen Zollbrücke besuchen, die schon im 7. Jahrhundert bestand. Im 13. Jahrhundert war es eine befestigte Zollstation der Herzöge von Burgund und wurde von einer höher gelegenen Burg aus… Das kleine Meer: der Golf von Morbihan weiterlesen

Abschied von der Loire

Montag, 10. Juni 2024: Von La Possonière zum Weingut Domaine La Galloire Heute müssen wir dringend unsere Vorräte auffüllen und entern als erstes einen Intermarché. Viel mehr haben wir eigentlich auch nicht vor, so machen wir einen Abstecher zum Bahnhof von Hintertupfingen für unseren Cache of the Day, der uns viel Freude bereitet. Um halb… Abschied von der Loire weiterlesen

Der Gigant der Loire und ein beschaulicher Hafen

Sonntag, 9.Juni 2024: Von Saumur nach La Possonnière Es ist Sonntag. Sonntag ist immer schlecht. Montag auch. Und Mittag. Da ist nämlich vieles geschlossen – es sei den Franzosen gegönnt, aber es schränkt uns halt ein. So können wir zum Beispiel nicht beim France Passion-Weingut unserer Wahl aufschlagen. Überhaupt wissen wir heute nicht so recht,… Der Gigant der Loire und ein beschaulicher Hafen weiterlesen

Pferde, Wein und Troglodyten: Saumur

Freitag 7. Juni bis Sonntag, 9. Juni 2024 Heute geht es über 58 km von Villandry (I) bis nach Saumur (J). Wegen einer Straßensperrung ohne Deviation hat uns unser Navi über die Dörfer geschickt. Geplant war die Strecke entlang der Loire. Unsere vermutlich vorletzte Etappe im Loiretal führt uns nach Saumur. Als wir gegen 11… Pferde, Wein und Troglodyten: Saumur weiterlesen

Malen mit Pflanzen: Villandry

6. Juni 2024: Die Renaissancegärten von Schloss Villandry Heute lassen wir mal Blumen sprechen – jedenfalls die meiste Zeit. Davor nur eine kurze Einführung in „unser Castle of the day“, das Schloss Villandry. Das ist ein eher kleines Schloss, es gehörte auch keinem König, sondern wurde 1532 vom Finanzminister Franz des I. auf den Resten… Malen mit Pflanzen: Villandry weiterlesen

Chenonceau – das Schloss der Damen

Mittwoch, 5. Juni 2024: Chillen in Chenonceau Wir kommen am Dienstag Abend in Chenonceau an und machen … grad garnix mehr! Außer kochen und ungelogen 1.200 Bilder von Volkers Kamera zu sichten 🥵. Die Masse an Bildern kommt von den Serienbildern der Reitshow, da bekommt man mit Einzelaufnahmen selten gute Fotos. Ich lege großen Wert… Chenonceau – das Schloss der Damen weiterlesen

Château de Chambord

Dienstag, 4. Juni 2024: Wasser, Laternen und edle Pferde Nachdem wir am gestrigen Abend ja schon einen fulminanten Einstieg in die Schlossbesichtigung hatten, geht es heute an die „Innereien“. Wir können uns nicht jedes Schloss anschauen (es gibt 400!) und erst recht nicht von außen und innen, also wird selektiert. Chambord haben wir uns für… Château de Chambord weiterlesen

Der Hundertjährige Krieg

Um den Hundertjährigen Krieg und seine Ursachen zu verstehen, muss man eigentlich zurückgehen ins Jahr 1066 als Wilhelm der Eroberer, Herzog der Normandie – also ein Franzose – König von England wurde. Als ich anfing, dazu Genaueres zu lesen, kam mir spontan das hier in den Sinn und ich hab sofort aufgehört 😂😂😂. Belassen wir… Der Hundertjährige Krieg weiterlesen